Dämmerungssensor

Unsere Leistungen im Überblick:

 

Überprüfung, Wartung und Reparatur vorhandener Dämmerungssensoren

 

Installation und Nachrüstung neuer Dämmerungssensoren, bei Bedarf inklusive Kabelverlegung

 

Einstellen / Verändern der Helligkeitswerte

Licht schalten, nur wenn es gebraucht wird

 

Ein Dämmerungsschalter kommt immer dann zum Einsatz, wenn Lampen erst ab einer gewissen Dunkelheit eingeschaltet werden sollen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Werbetransparente oder ähnliches beleuchtet werden sollen. Auch die Beleuchtung einer geöffneten Garage oder eine dauerhafte Gehwegbeleuchtung wird gerne mit Hilfe von Dämmerungssensoren realisiert.

 

Im Gegensatz zu einer Schaltung über eine Zeitschaltuhr wird über einen Dämmerungssensor das Licht nicht zeitabhängig, sondern nach einem tatsächlichen Helligkeitswert geschaltet. Somit werden auch zeitlich unabhängige Helligkeitswerte erfasst, wie sie z.B. beim Aufziehen dunkler Gewitterwolken, durch Sommer- und Winterzeit sowie unterschiedliche Sonnenauf- und Sonnenuntergänge entstehen.

 

Selbstverständlich lässt sich ein Dämmerungssensor auch in Kombination mit einer Zeitschaltuhr betreiben. So kann die Beleuchtung in einer bestimmten Zeitspanne (z.B. Nachts von 2:00 bis 6:00 Uhr) trotz Dunkelheit unterbunden werden, wenn beispielsweise die Beleuchtung eines Werbetransparentes in dieser Zeit wenig Sinn macht.

Der Montageort und die Einstellungen sind wichtig

 

Häufig führt ein schlecht gewählter Montageort dazu, dass das Gerät nicht wie erwartet arbeitet. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn es von der zu schaltenden Beleuchtung angestrahlt wird oder wenn Autoscheinwerfer dafür sorgen, dass der Dämmerungssensor das Licht schon bei einer kurzen Helligkeitsschwankung die Lampen wieder abschaltet. In solchen Fällen installieren wir Sensoren, die eine eingebaute Zeitverzögerung besitzen, damit tatsächlich das Tageslicht, und nicht etwa ein Autoscheinwerfer, erfasst wird. Ebenso kann es sein, dass ein bisher fehlerfrei funktionierender Dämmerungssensor das Licht plötzlich "taktet", nachdem eine Glühlampe gegen eine elektronische Energiesparlampe oder LED ausgewechselt wurde. Doch auch für diesen Zweck gibt es Bauteile, die der Fachmann in der Regel unkompliziert nachrüsten kann, damit der Dämmerungssensor wieder wie gewünscht funktioniert.

Jetzt anrufen:

02732-28033 (Kreuztal)

(Außerhalb der Geschäftszeiten bitte Rückruf-Wunsch auf Anrufbeantworter sprechen)

 

...oder senden Sie uns eine

E-Mail
 

Wir sind tätig in 57223 Kreuztal-Fellinghausen und Umgebung (u.a. Siegen, Hilchenbach, Eichen, Krombach, Littfeld, Olpe, Wenden, ...)

Bildnachweis:

Dämmerungssensor: MERTEN / Schneider Electric

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Rohde Elektrotechnik