Hier finden Sie uns

Michael Rohde Elektrotechnik
Am Heesbach 6
57223 Kreuztal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02732 28033 02732 28033

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Installation Alt- und Neubau

Eine moderne Elektroinstallation ist mehr, als nur "Strippen ziehen". Wer baut oder renoviert, braucht einen erfahrenen Fachmann, der Planung, Beratung und Installation aus einer Hand anbietet.

Beispiele aus unserer Tätigkeit:
- Überspannungsschutz für elektrische Geräte
- Rollladensteuerung (auch nachrüstbar)
- Funkschalter, z.B. für Glasflächen (Wintergarten, etc.)
- Kostenoptimierung (Bewegungsmelder statt Lichtschalter)
- Haustürsprechanlagen, auf Wunsch auch mit Video
- Sat-Anlagen
- Zentralstaubsauger

 

 

Wir arbeiten sorgfältig
Im Gegensatz zu so manchem "Hau-Ruck-Elektriker", der die Schalter und Steckdosen "nach Augenmaß" einbaut, setzen wir die Dosen mit der Wasserwaage ein, damit sie später auch wirklich gerade sitzen. Zudem ist es für uns selbstverständlich, die Baustelle in einem sauberen und aufgeräumten Zustand zu verlassen.

Thema Sicherheit
Als Fachbetrieb kennen und befolgen wir die gesetzlichen Sicherheitsvorschriften und führen unsere Arbeit entsprechend den VDE-Vorschriften aus.

Thema Langlebigkeit
Die Technik verändert sich in großen Schritten. Darum verlegen wir die Leitungen für Telefon und Fernsehen grundsätzlich in Leerrohr, damit diese bei einer neuen Technik (z.B. Glasfaser anstatt ISDN / T-DSL) problemlos ausgetauscht werden können. Auch darauf sollten Sie bei der Auftragsvergabe achten!

Professionelle Planung - von Anfang an

Bei umfangreicheren Projekten, wie beispielsweise ein Neubau oder die Renovierung einer Altbau-Wohnung, erstellen wir aus Ihren vorhandenen Grundrissplänen (auch, wenn diese sehr alt sind und noch von Hand auf Papier gezeichnet wurden) ein 3-Dimensionales Gebäudemodell, in dem Schalter, Steckdosen, Lampen usw. auch für Laien erkennbar angeordnet werden. Somit können Sie beausreichend Platz haben, oder ob für Weihnachtsbaum oder Elektrogrill zusätzliche Steckdosen eingeplant werden müssen.

Ein weiterer Vorteil: Durch die dreidimensionale Planung sind wir in der Lage, die benötigten Längen für Leitungen, Kabelkanäle, Leerrohre usw. bereits im Vorfeld ziemlich genau abschätzen zu können. Dadurch sind wir in der Lage, Angebote möglichst exakt und individuell zu kalkulieren, anstatt Angebote "über den Daumen gepeilt" zu erstellen. Natürlich kann auch die beste Planung nicht immer zu 100% auf die realen Baustellenbedingungen übertragen werden. Doch je genauer die Planung im Vorfeld ist, umso geringer sind hinterher die Abweichungen.

Im Idealfall erfolgt die Planung gemeinsam mit dem Kunden bequem im Büro - und nicht bei Kälte, Wind und Regen auf dem halbfertigen Neubau. Änderungswünsche sind auch nach Arbeitsbeginn mit wenigen Mausklicks umgesetzt und die Installationspläne automatisch angepasst.

 

Sie wollen bauen oder renovieren und suchen einen Elektro-Profi?
Dann rufen Sie uns an unter (0 27 32 -28 0 33) oder senden Sie uns eine E-Mail


(Tätigkeitsgebiet bis ca. 50 km um 57223 Kreuztal, NRW)

 

Fehlerstrom-Schutzschalter

Ein FI-Schalter kann Leben retten,
weil er bereits bei kleinsten Fehlerströmen in weniger als 1 Sekunde den Strom abschaltet

weiter...

Leerrohr-Installation

Wissenswertes zum Thema Leerrohrinstallation.
Wer heute richtig plant, kann sich später viel Ärger sparen.

weiter...​

Kostenverteilung für den Bau und Erhalt von Gebäuden

Für viele ist die Elektrik nur ein "notwendiges Übel", weil man sich i.d.R. beim Bauen das erste Mal damit beschäftigt.
Dabei ist ihr Anteil an den Gesamtkosten sehr gering, so dass man hier ruhig etwas mehr Komfort einbauen kann.

weiter...

 

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Rohde Elektrotechnik