Elektromobilität

  

Elektroautos sind die Zukunft. Darum sollten Sie schon
heute an eine entsprechende Ladestation in Ihrer Garage denken oder zumindest eine passende Zuleitung vorsehen!

 

Die fossilen Energieträger wie Öl und Gas gehen zu Neige, darum geht der Trend ganz klar in Richtung Elektromobilität.

Wer heute baut oder renoviert, sollte bereits berücksichtigen, dass eines seiner nächsten Autos mit großer Wahrscheinlichkeit ein Elektroauto sein wird. Die Preise für solche Autos fallen, während gleichzeitig die Leistung - also Geschwindigkeit und Reichweite - erhöht wird.

"Getankt" wird dort, wo man parkt. Da ein privat genutzter PKW rund 90% des Tages in der Garage steht, bietet es sich an, dort eine Ladestation anzubringen.

Zwar lassen sich die meisten Elektroautos auch über eine normale Steckdose aufladen, doch sollte dies nur als Notlösung in Betracht gezogen werden, da Steckdosen für eine solche

 

Dauerbelastung nicht ausgelegt sind und überhitzen können. Zudem dauert der Ladevorgang an einer normalen Steckdose ewig.

 

Sinnvoller ist es, eine spezielle Ladestation zu montieren, damit das Auto in einer möglichst kurzen Zeit wieder voll aufgeladen werden kann.

 

Dazu muss in der Regel von Ihrer Hauptverteilung (Zählerschrank) aus eine entsprechend dimensionierte Zuleitung in die Garage verlegt werden. Diese wird dann an die Ladestation angeschlossen, über die dann Ihr Elektroauto aufgeladen werden kann.

Sollten Sie zur Zeit noch kein Elektroauto besitzen, und auch nicht in absehbarer Zeit den Kauf eines solchen Autos ins Auge gefasst haben, so sollten Sie im Zuge eines Neubaus oder einer Renovierung zumindest eine enstprechende Zuleitung in die Garage legen lassen. Somit sind Sie auf jeden Fall für die Zukunft gerüstet und können dann jederzeit mit wenig Aufwand eine Ladestation (häufig als "Wallbox" bezeichnet) nachrüsten lassen.

 

Jetzt anrufen:

02732-28033

(Außerhalb der Geschäftszeiten bitte Rückruf-Wunsch auf Anrufbeantworter sprechen)

 

...oder senden Sie uns eine

E-Mail
 

Wir sind tätig in 57223 Kreuztal-Fellinghausen und Umgebung (u.a. Siegen, Hilchenbach, Eichen, Krombach, Littfeld, Olpe, Wenden, ...)

 

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Rohde Elektrotechnik