Hier finden Sie uns

Michael Rohde Elektrotechnik
Am Heesbach 6
57223 Kreuztal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02732 28033 02732 28033

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.



Diese Website verwendet Cookies, damit sie korrekt funktioniert.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Sie können diesen Hinweis ausblenden, indem Sie auf AKZEPTIEREN klicken.

--- Akzeptieren ---


Mehr erfahren


Freizeit-Tipps: Burgen, Türme, Schlösser

Die nachfolgende Zusammenstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität.

Bitte informieren Sie sich auf den offiziellen Webseiten der Anbieter über aktuelle Preise und Öffnungzeiten.

Unteres Schloss Siegen (Fahrzeit: ca. 14 Minuten / Aktualisiert: August 2018)

 

- Ehemaliges Franziskanerkloster aus dem Jahr 1489

- Fast vollständige Zerstörung durch einen Stadtbrand im Jahr 1695

- 3 Jahre später folgte der Wiederaufbau

- 1936 bis 2011 u.a. Sitz der Justizvollzugsanstalt oder kurz gesagt: Gefängnis

- Seit 2013 befinden sich mehrere Institute der Universität Siegen in den alten Gemäuern

 

Anfahrt | Mehr Infos...

Oberes Schloss Siegen (Fahrzeit: ca. 16 Minuten / Aktualisiert: August 2018)

 

- Mittelalterliches Schloss aus dem 13.Jahrhundert

- Schöner Schlosspark inklusive

- Geburtsstätte des berühmten Maler Rubens

- im Inneren des Schlosses befindet sich ein Museum mit zahlreichen Rubens-Gemälden

 

Anfahrt | Mehr Infos...

Kindelsbergturm Kreuztal (Fahrzeit: ca. 22 Minuten / Aktualisiert: August 2018)

 

- 22 Meter hoher Aussichtsturm auf 618 m Höhe über NN

- Von der Aussichtsplattform kann man bei gutem Wetter bis zum ca. 60 km entfernten Siebengebirge bei Bonn sehen

- 14 km langer Rundwanderweg oder Parkplatz mit nur 10 Minuten Fußweg zum Turm

- Der 1907 eingeweihte Turm ist das Wahrzeichen Kreuztals und auf dem Wappen des berühmten "Krombacher" Bieres zu sehen

- inklusive Raststätte für hungrige Wanderer sowie Kinderspielplatz

 

Anfahrt | Mehr Infos...

Ginsburg Hilchenbach (Fahrzeit: ca. 25 Minuten / Aktualisiert: August 2018)

 

- Mittelalterliche Burg aus der Zeit 1234 bis 1250

- Verfall der Burg im 17. Jahrhundert

- 1968 Freilegung und Renovierung der Ruine

- Die Vorburg beherbergt heute eine Gastronomie

 

Anfahrt | Mehr Infos...

 

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Rohde Elektrotechnik