Hier finden Sie uns

Michael Rohde Elektrotechnik
Am Heesbach 6
57223 Kreuztal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02732 28033 02732 28033

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Automatischer Türöffner (Schlüssel-Dreher)

Türen ohne Schlüssel öffnen - Mit Fernbedienung oder Zahlencode

o - Es können bis zu 32 verschiedene Codes (Benutzer) angelegt werden

 

o - Es können bis zu 3 Türen mit nur einem Codeschloss bedient werden

 

o - Es ist kein Kabel notwendig, die Übertragung erfolgt per Funk

 

o - Auf Wunsch wird die Türe nach einer festgelegten Wartezeit oder zu einer festgelegten Uhrzeit automatisch wieder verschlossen

 

o - Zugangsberechtigung individuell programmierbar, z.B. nur von 8:00 bis 10:00 Uhr für die Putzfrau

 

o - Jeder Benutzer kann durch den "Administrator" einzeln gelöscht werden

 

o - Auf Wunsch ist das Abschließen der Türe auch ohne Zahlencode möglich

Montage ohne Beschädigung der Türe möglich

o - Die Montage erfolgt wahlweise durch Klemmen, Kleben oder Schrauben

 

o - Bei der Montageart "Klemmen" werden Tür und Schließblech nicht beschädigt. Ideal für Mietwohnungen!

 

o - Für die sichere Funktion muss ein Schließzylinder mit "Notöffnungs-Funktion" vorhanden sein: Das bedeutet, das Schloss muss sich auch dann schließen lassen, wenn auf der anderen Seite ein Schlüssel drin steckt. Zudem muss der Schließzylinder je nach Montageart des Türöffners eine gewisse Länge aus dem Türblatt heraus schauen. Sollte dies bei Ihnen nicht der Fall sein, können wir in der Regel den Schließzylinder austauschen.

 

o - Der Türöffner ist in den Farben alu und weiß erhältlich

Türe abschließen: Absolut sicher

o - Nach dem Abschließen leuchten zur Bestätigung 2 grüne Lämpchen. "Grün" wie "sicher verriegelt, alles OK". Nach wenigen Sekunden erlöschen die Lämpchen wieder. 

 

o - Die Türe wird mechanisch verriegelt. Der Türöffner übernimmt für Sie die Arbeit des "Schlüssel drehens". Somit ist die Türe auch versicherungsrechtlich genauso sicher abgeschlossen, als wenn Sie den Schlüssel persönlich von Hand gedreht hätten. Für die Montage ist es notwendig, einen Ihrer vorhandenen (oder nachgemachten) Schlüssel auf eine gewisse Länge abzusägen, damit dieser zuverlässig vom Türöffner gedreht werden kann.

 

o - Es können nur die flachen Schlüssel der gängigen Sicherheitsschlösser verwendet werden. Sollte Ihre Türe einen "Bartschlüssel" besitzen, muss zuvor der Schließzylinder oder die Schließgarnitur gewechselt werden. "Bartschlüssel" sind diese schweren, klobigen Schlüssel, die üblicherweise für das Verschließen von Zimmertüren verwendet werden. 

 

o - Selbstverständlich funktioniert der Türöffner nur bei leichtgängigen Schlössern zuverlässig. Sollten Sie eine Türe besitzen, die Sie z.B. mit hohem Kraftaufwand zudrücken müssen, um den Schlüssel betätigen zu können, sollten Sie zunächst die Türe in Ordnung bringen lassen. Denn der Türöffner dreht nur den Schlüssel - er kann aber nicht gegen Ihre Türe drücken. 

Türe aufschließen: Ohne Schlüssel suchen und ohne Klinke drücken

o - Nach dem Aufschließen leuchten zur Bestätigung 2 rote Lämpchen. "Rot" wie "Achtung: Türe ist nicht verriegelt, jeder kann sie öffnen!". Nach wenigen Sekunden erlöschen die Lämpchen wieder. 

 

o - Die Türe wird nicht nur aufgeschlossen, sondern es wird auch die "Schnapp-Falle" zurück gezogen. Somit können Sie die Türe ohne die Klinke zu betätigen mit leichtem Druck aufschieben (sofern Ihr Schloss diese Funktion bietet, was üblicherweise jedoch der Fall ist). Es kann einprogrammiert werden, wie lange die "Schnapp-Falle" zurück gezogen werden soll. Zudem ist auf Wunsch auch ein Signalton für die Dauer der zurück gezogenen "Schnapp-Falle" einstellbar.

 

o - Der Türöffner wird auf der Innenseite der Türe montiert. Von Innen lässt sich die Türe per Tastenfeld auf dem Gerät auf- und zuschließen. Sollten einmal die Batterien versagen, kann man an dem auf dem Foto zu sehenden schwarzen Drehrad die Türe jederzeit von Hand auf- und zuschließen.
 

o - Von außen ist nur der normale Schließzylinder zu sehen. Die Bedienung von Außen erfolgt mittels Fernbedienung (Handsender) oder Zahlencode. Für Notfälle kann man das Schloss von Außen aber auch jederzeit mit Hilfe des normalen Schlüssels auf- und zuschließen. 

Für weitere Infos schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@elektro-rohde.de

 

oder rufen Sie einfach an: 0 27 32 - 2 80 33

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Rohde Elektrotechnik